Was versteht man unter einem Wasserableiter bei Wegen?

Unter dem Begriff „Wasserableiter“ versteht man eine künstlich geschaffene -meist technische- Vorrichtung, die bei Wegen mit starkem Längsgefälle und nicht befestigter Oberfläche häufig angelegt wird und der Ableitung des „den Weg bergab fliessenden Oberflächenwassers“ dient.

Wasserableiter -Bildrechte: Bernd Mende

 

 

 

 

 

 

 

Schadhafter Wasserableiter -Bildrechte: Bernd Mende

 

 

 

 

 

 

 

 

Wasserableiter sind teilweise auch in Form von einfachen Geländemodellierungen (ohne Einsatz technischer Vorrichtungen) anzutreffen.